Das Konzept hinter der Idee

Lyt ist ein Weg – man könnte auch sagen, eine Idee. Eine Idee davon, wie man das Leben beim Schopf packen kann.

Im Mittelpunkt stehen dabei

  • Fokussierung
  • Willenskraft
  • Selbstwirksamkeit
  • Methodenkompetenz
  • Leidenschaft

Fokussierung
Das Ziel anvisieren – Du musst wissen, was Du willst. Nicht ungefähr, sondern ganz genau. Und dann darfst Du das Ziel nicht mehr aus den Augen verlieren, ganz egal, was um Dich herum los ist. Leider ist das nicht so einfach. Viele wissen heute genau, was sie wollen. Mehr Sport treiben zum Beispiel. Aber schon morgen haben sie dieses Ziel vergessen. Zu viel Ablenkung, zuviel Stress, zuviele Dinge im Kopf. Wenn sie sich daran erinnern, sind wieder ein paar Tage oder Wochen vorüber. Schade. Wieder Zeit vergeudet.

Willenskraft
Motivation allein reicht nicht. Nach etwas zu streben ist schön und gut. Aber Du musst es auch umsetzen. Dazu musst Du Dich selbst bezwingen und Deinen inneren Schweinehund besiegen. Aber Dein innerer Schweinehund ist nunmal ein Gewohnheitstier. Und er lebt getreu dem genussvollen Lustprinzip. Die Frage ist, wer dabei wen an der Leine führt.

Selbstwirksamkeit
Wer weiß, dass er etwas bewirken kann, ist bereit, mit ganzer Kraft daran zu arbeiten. Wer glaubt, ohnehin nichts ausrichten zu können, machtlos zu sein im Kampf gegen die Umstände oder das sogenannte Schicksal, wird es oftmals gar nicht erst versuchen. Häng die Opferrolle an den Nagel und betrete endlich die Bühne, auf der Du die Hauptrolle spielst.

Methodenkompetenz
Wissen ist toll. Ganz besonders toll ist „Wissen, wie“. Methodenkompetenz ist Die Managertugend schlechthin. Aber nicht nur die können damit glänzen. Wer über Methodenkompetenz verfügt, weiß, dass er immer einen Ausweg findet. Einbahnstraßen waren gestern. Mc Gyver lässt grüßen.

Leidenschaft
Ein Traum allein bleibt immer nur ein Traum, bis unsere Leidenschaft ihm Flügel verleiht. Du musst brennen für Deinen Traum, Dein Ziel, was immer es auch ist. Ohne Leidenschaft kommst Du nicht weit, denn die Puste wird Dir schon am ersten Hindernis ausgehen. Leidenschaft katapultiert Deine Willenskraft in ungeahnte Höhen. Da kann Dein innerer Schweinehund noch so stur an der Leine Zerren.
Auf diesen Säulen ruht Love Yourtime.
Wir haben uns überlegt, wie man sie fördern, trainieren und perfektionieren kann.

Der Ansatz, den wir gefunden haben, geht einen Weg, der übers Handeln zum Wissen führt. Deshalb ist Loveyourtime auch sehr weit von jeglicher Komfortzone entfernt. Es heißt Ärmel hochkrempeln. Handeln. Den Körper und den Geist fordern.

Zur Zeit arbeiten wir daran, unser Konzept für Dich aufzubereiten. Mehr dazu gibt es hier in Kürze. Bis dahin kannst Du in unserem Blog stöbern, vielleicht findest Du ein paar interessante Anregungen.

Love Yourtime – Dein Abenteuer beginnt hier.